Axis Syllabus & Contact Improvisation Workshopduo

Strength from within & Careful Encounter

Strength from within – Axis Syllabus Workshop

Im Becken und dessen Ausrichtung steckt vielfältiges Potential; in der Bewegung und im Tanz wirkt die Hüfte stabilisierend und auch im übertragenen Sinne steht sie für Ausgeglichenheit, Stabilität und Kraft.

In diesem Tanzworkshop erforschen wir die Hüfte in all seinen Dimensionen. In Improvisationen und Übungen machen wir uns ihre Anatomie und Räumlichkeit bewusst, spürend entdecken wir die Zusammenhänge von Becken, Beinen und Rücken und erkunden wie wir unseren Bewegungsradius vergrößern und unser Körperzentrum dabei stärken können.

Basierend auf dieser Recherche greifen wir Ideen von Axis Syllabus auf und erarbeiten ein Bewegungsvokabular in dem wir mit Dynamik, Spannung und Geschwindigkeit spielen können.

Every Body Welcome!

***

Careful Encounter – Contact Improvisation I & II

Das freudvolle Erkunden und Ausloten der eigenen (biomechanischen) Grenzen und die unserer PartnerInnen steht im Fokus des Contact Improvisation I & II Workshops.

Wir werden miteinander verschiedene Ansätze, die eine selbstbestimmte und respektvolle Improvisation unterstützen, sowie Werkzeuge, die ein einvernehmliches Berühren und Heben ermöglichen können, erforschen und ausprobieren. Ansätze von Axis Syllabus ermöglichen es uns, Normen bezüglich Ästhetik, Funktionalität und Kommunikation zu hinterfragen und spielerisch aufzubrechen.

In diesem Workshop erschaffen wir ein Bewegungslabor in dem Stärke, Vulnerabilität, Konsens und Freude in der geteilten Improvisation entdeckt werden können.

Event Info

Every Body Welcome!

Strength from within

Wann: 9. & 10. Juli von 12:00 - 17:00

Preis: € 170.- plus Anmeldegebühr

Wo:Das Andere Theater Graz, Ballettsaal

***

Contact Improvisation I & II

Wann: 11.-15.Juli 17:00-18:30 & 18:30-20:00

Wo: Oper Graz, im Ballettsaal

Preis: € 125.- plus Anmeldegebühr

Info & Anmeldung: office@buehnenwerkstatt.at // +43 (0)650 32 10 341

Archive